Symrise-Aktie: Neuer Aufwärtstrend

Bildquelle: Pressefoto Copyright Symrise

Lange hat es gedauert. Doch nach 14 Jahren MDAX-Zugehörigkeit ist Symrise (WKN: SYM999 / ISIN: DE000SYM9999) inzwischen fester Teil des deutschen Leitindex DAX.

Das Unternehmen möchte mithilfe der Konzentration auf Duft- und Geschmacksstoffe, funktionale Inhaltsstoffe, die in Kosmetika oder Pflegeprodukten zum Einsatz kommen, sowie Produktlösungen für eine gesunde Ernährung und den Ausbau seiner Aktivitäten im Bereich Heimtiernahrung von einigen Zukunftstrends profitieren. Auf diese Weise soll die weitere Zugehörigkeit zur ersten deutschen Börsenliga gesichert werden.

Die Symrise-Aktie ist derzeit auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik kaufenswert.

Zusammenfassung:

  • Long“, im neuen Aufwärtstrend (1) durch Überschreiten Doppeltop bei 107 € (2).
  • Kursziel Min. 145 € (+37 % Gewinn)
Abb.: Symrise AG Point & Figure Chart (P&F) Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Trend und Kursziele:

Trend: Long im Aufwärtstrend (1) durch Kaufsignal (2)
Kursziel: (vertikale Methode). Kursziel Min. 145 € (+37 % Gewinnchance)
Gültigkeit: Kaufsignal gültig solange Kurse über Stop-Loss Linie bei 94 € (3). Trendbruch nach unten bei Unterschreiten der Hausse-Linie (1), aktuell bei Kursen unter 97 € (4).

Gültige Signale:

Kaufsignal mit Überschreiten Doppeltop bei 107 € (2).

Abb.: Symrise AG Point & Figure Chart (P&F) Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Stopps (Ausblick):

Stop-Loss: Kurse unter 94 € (3).
Trendbruch nach unten: Kurse unter 97 € (4)
Unterstützung:  95 €

Anleger, die von steigenden Kursen bei der Aktie von Symrise überzeugt sind, können mit einem Long-Zertifikat (WKN: MD5E4C / ISIN: DE000MD5E4C2) gehebelt profitieren.

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: Pressefoto Copyright Symrise