Gerresheimer: Ergebnisse gut, aber nicht gut genug?

Gerresheimer kann gut laufende Geschäfte verkünden, allerdings reicht das den Anlegern offensichtlich nicht, weil der Ausblick relativ verhalten ist. Doch für den Kurssturz könnten auch einfach die Gewinnmitnahmen verantwortlich sein...

QSC: 15 Prozent Gewinn in wenigen Tagen – geht noch mehr?

QSC möchte in Zukunft alle ITK-Dienstleistungen anbieten können. Im Unternehmen ist man vom Erfolg der Neuausrichtung überzeugt. Die Frage wird sein, ob das die Anleger genau so sehen werden.

OHB: Weitere Galileo-Satelliten und EADS schaut wieder in die Röhre

Wieder einmal hat sich David gegen Goliath durchgesetzt. In diesem Fall, besser gesagt, die OHB AG gegen EADS. Oder noch genauer, die OHB-System AG, Raumfahrt-Tochter der OHB AG gegen die Raumfahrtsparte Astrium von EADS..

Deutsche Bank: Krise verwehrt Ackermann einen ruhmreichen Abgang!

Josef Ackermann, der vielleicht einzige europäische wirkliche Banker, der auch über die europäischen Grenzen hinaus großes Ansehen genießt, konnte heute nicht die erhofften Rekordergebnisse präsentieren. Bei der aktuellen Marktlage war das allerdings auch schon absehbar.

Infineon: Man darf wieder hoffen?

Es sind aktuell wirklich schwere Zeiten, vor allem für Unternehmen, deren Geschäft stark konjunkturabhängig ist. Doch wenn man bedenkt, dass Infineon einmal kurz vor der Pleite stand und man zudem die aktuelle Konjunkturschwäch

Wirecard: E-Commerce und Plastikgeld weiterhin in Mode

Der wachende europäische Online-Handel und der zunehmende Trend seine Käufe mit Bezahlkarten abzuwickeln sorgen bei Wirecard weiterhin für gute Geschäfte. Ein Einstieg in die Aktie des Unternehmens könnte allerdings aktuell trotzdem zu teuer sein.

Gigaset: Neuausrichtung gelungen, Aktie einen Trade wert?

Hatte die Gigaset AG, oder damals noch Arques Industries AG, als eine Beteiligungsgesellschaft für das Geschäftsjahr 2010 ein negatives EPS ausweisen müssen, konnte das Unternehmen mit Hilfe einer Neustrukturierung in die Gewinnzone zurückkehren. Wir als Redaktion wollen das tatkräftig unterstützen und haben schon einmal ein neues Gigaset SL910 gekauft..

Zooplus: Tierisch fit – sagt die Werbung, der Aktienkurs jedoch nicht…

Europas Nummer eins beim Onlinehandel mit Haustierprodukten befindet sich weiterhin auf einem Wachstumskurs. Sagen zumindest die nackten Zahlen. Den Anlegern gefällt das allerdings seit einigen Monaten schon nicht mehr und so befindet sich die Aktie immer noch auf Talfahrt. Zu Recht?

Klöckner & Co.: 2012er-KGV von 6 – eine gute Einstiegschance?

Der Stahlhändler Klöckner hat weiterhin mit der schwachen Konjunktur zu kämpfen, allein das Nordamerika-Geschäft gibt dabei Anlass zur Hoffnung.

Eine schöne Nebenwerte-Perle: MOBOTIX – die Jungs aus der Pfalz

Mit der ersten wetterfesten Webcam mit digitalen Bildsensoren und integriertem PC startete im Jahr 1999 MOBOTIX seinen Siegeszug. Heute ist die MOBOTIX AG aus Langmeil in der Pfalz ein weltweit tätiger Systemanbieter von digitalen hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen und hält eine weitere Erfolgsstory aus dem deutschen Mittelstand für uns parat. Die Pfälzer gelten als Technologieführer der Branche. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit über 300 Mitarbeiter.

Samsung: Kampf mit Apple noch nicht entschieden!

Wer jetzt dachte, dass es kein Unternehmen gibt, das Apple das Wasser reichen könnte, der liegt richtig. Samsung muss sich allerdings mit seinen Geschäftsergebnissen, vor allem im Smartphone-Segment wahrlich nicht vor dem iKonzern verstecken. Wenigstens in diesem Bereich vermag es jemand Apple Paroli zu bieten.

Loewe: Die Zukunft heißt Apple!

Der Fernseherhersteller Loewe meldet einen Umsatzrückgang und erneut einen operativen Verlust. Doch im Jahr 2012 soll alles besser werden – sagt das Management. Mit neuen Produkten und der Kooperation mit Apple ist man guter Dinge, den Turnaround zu schaffen…. Loewe und Billigfernseher? Das passte doch bisher irgendwie nicht zusammen.

Wacker Chemie: Also das Q4 ging total in die Hose….

Wacker Chemie enttäuscht die Anleger im vierten Quartal 2011 völlig. Die Probleme in der Solarindustrie wirken sich auch auf den Chemiekonzern aus München negativ aus. Als wichtiger Lieferant für die einst so hochgelobte Branche, kann Wacker die wegbrechenden Verkäufe in diesem Segment nicht kompensieren.

Im Fokus Microsoft: Windows schwächelt weiter, Aktie dennoch im Hausse-Modus?

Microsoft ist immer wieder für Überraschungen gut. Der US-Software-Gigant konnte jüngst die Analysten zwar mit Rekordzahlen positiv überraschen. Aber die Apple-Konkurrenz vermiest Microsoft dank dem großen Trend zu Tablet-Computern weiterhin sein Traditionsgeschäft mit Windows. Auf der CES hatte aber das Unternehmen zuletzt schon mal zum großen Gegenangriff geblasen: Windows 8 soll die Umsätze bei Betriebssystemen wieder ankurbeln und das Handy Lumia 900 aus der Kooperation mit Nokia soll die Tür in den Smartphone-Markt weiter aufstoßen. Alles in allem ist offenbar wieder Bewegung beim Windows-Konzern.

Nebenwerte-Perle Schuler: Ein tolles letztes Geschäftsjahr soll noch getoppt werden!

Die Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres waren schon sehr gut, doch dem Anbieter von Umformtechnik Schuler reicht das noch nicht. Das Unternehmen schickt sich an diese noch zu übertreffen und seine letztjährige Aufnahme in den SDAX mehr als nur zu rechtfertigen.
RSS
Facebook
YouTube
Instagram