RWE-Aktie: Kaufsignal im langfristigen Aufwärtstrend

0
Die operative Stärke des Versorgergeschäfts und der Umbau der Erzeugerkapazitäten hat dazu geführt, dass die RWE-Aktie aus charttechnischer Sicht im langfristigen Aufwärtstrend ein Kaufsignal generieren konnte.

Zalando: Und jetzt kommt noch das Black-Friday-Wochenende…

1
Das Black-Friday-Wochenende könnte dem Online-Handel einen Rekordumsatz bescheren. Einer der größten Profiteure dürfte dabei wieder einmal Zalando sein. Bei dem Schuh- und Textil-Versandhändler eröffnet sich weiterhin großes Wachstumspotenzial.

Medios auf Wachstumskurs: Mit einer Übernahme in eine neue Ära

1
Das Pharma-Unternehmen Medios will den pharmazeutischen Großhändler Cranach Pharma übernehmen. Diese Nachricht eröffnet bei der SDAX-Aktie von Medios jetzt neues Gewinnpotenzial.

KWS Saat kommt heil durch die Corona-Krise

1
Für den SDAX-Konzern KWS Saat laufen die Geschäfte gut, wie die jüngsten Zahlen zeigen. Doch die Aktie bleibt trotzdem spekulativ.

Das sind die nächsten Kursmarken in DAX

0
Der deutsche Leitindex wird heute stabil und auf hohem Niveau ins Wochenende gehen. Der kurzfristige Aufwärtsmodus bleibt aber - rein charttechnisch betrachtet - weiterhin verlassen.

Salesforce vor möglicher Slack-Übernahme: Fehlinvestition oder genialer Schachzug?

2
Der SAP-Konkurrent Salesforce will möglicherweise den Chat-Dienst Slack schon in Kürze übernehmen. Gründe gibt es genug, warum sich diese Übernahme für Salesforce auszahlen dürfte.

Blick weiterhin nach oben gerichtet: 13.500 nächstes Ziel (Gap-Close)

0
Der deutsche Leitindex wird heute abermals stabil und auf hohem Niveau in den Handel starten. Der kurzfristige Aufwärtsmodus bleibt aber - rein charttechnisch betrachtet - weiterhin verlassen. Der intraday-Support bei 13.004 Punkten vom 13.11.20 bleibt daher die wichtigste nächstgelegene Supportmarke.

Neue Rekorde bei Amazon dank Black Friday?

1
Die am 20. November angelaufene "Black Friday-Woche" könnte bei Amazon für ein Rekordquartal sorgen, denn viele Menschen vermeiden den Gang in die Einkaufszentren und gehen lieber online auf Schnäppchen-Jagd. Die Aktie von Amazon steht deshalb vielleicht unmittelbar vor einer neuen Kurs-Rallye.

Tesla: Große Pläne für Deutschland und ein neues Allzeithoch

1
Der E-Auto-Bauer Tesla will in Brandenburg die größte Batteriefabrik der Welt aufbauen. Außerdem ist ein neues Tesla-Kompaktmodell speziell für den europäischen Markt geplant. An der Börse hat die Tesla-Aktie jetzt wieder einmal ein neues Rekordhoch markiert, weitere dürften folgen.

IT-Haus Allgeier: Brummende Geschäfte und neue Rekordhochs

1
Das IT-Beratungsunternehmen Allgeier gehört seit Jahren zu den Höhenfliegern an der Frankfurter Börse. Das dürfte auch weiterhin so bleiben, denn die Geschäfte bei Allgeier brummen, wie die Zahlen zum Zeitraum Januar bis September zeigen.

DAX 30 weiterhin stabil – Blick nach oben gerichtet: Test der Fibonacci-Linie

0
Der deutsche Leitindex wird heute wieder stabil in den Handelstag starten. Der kurzfristige Aufwärtsmodus bleibt aber - rein charttechnisch betrachtet - weiterhin verlassen. Der intraday-Support bei 13.004 Punkten vom 13.11.20 bleibt daher die wichtigste nächstgelegene Supportmarke.

Sixt wird wieder optimistischer und stellt neue Prognose für 2020

1
Der Autovermieter Sixt geriet durch die Corona-Pandemie in die Krise, wie die jüngsten Geschäftszahlen zeigten. Doch inzwischen wächst hier offenbar wieder die Zuversicht, denn Sixt traut sich jetzt wieder eine Prognose für das Gesamtjahr 2020 zu.

Symrise: Übernahme sorgt für neue Kursfantasie

1
Mit einer geplanten Übernahme will der Duftstoffkonzern Symrise den bisherigen Wachstumskurs fortsetzen. Für die Aktie von Symrise eröffnet sich damit jetzt neues Gewinnpotenzial.

DAX 30 weiterhin stabil: Test der 13.238

0
Der deutsche Leitindex wird heute stabil in den Handelstag starten. Der kurzfristige Aufwärtsmodus wurde allerdings bereits am vergangenen Freitag verlassen.

Walmart: Warum der Einzelhandelsriese langsam zur Gefahr für Amazon wird

1
Der US-Einzelhandelsgigant Walmart konnte mit überraschend starken Zahlen zum abgeschlossenen dritten Geschäftsquartal aufwarten. Das ist der Grund, warum es für Walmart sowohl operativ als auch an der Börse weiter nach oben gehen dürfte.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram