Commerzbank: Rückschlag bei Comdirect-Übernahme, so geht es für die Aktie jetzt weiter

0
Die Commerzbank ist bei der geplanten Komplettübernahme ihrer Tochtergesellschaft Comdirect im ersten Anlauf gescheitert. Übrig bleibt jetzt noch die Option einer Verschmelzung beider Banken. An der Börse bleibt die Lage für die Commerzbank weiter angespannt. Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an.

DAX-Analyse am Morgen: Gerade nochmal gutgegangen

0
Fast wäre es ein rabenschwarzer Dienstag geworden, für den deutschen Leitindex. Es ist jedoch alles gerade nochmal gutgegangen.

MorphoSys – Rücksetzer oder direkter Ausbruch?

0
Nur 50 Cent trennten die MorphoSys-Aktie Dienstagfrüh von ihrem 2018er-Top, das damals den höchsten Stand seit dem Rekordhoch im Februar 2000 (!) darstellte. Damit stehen die Papiere kurz vor dem Sprung über eine bedeutende Eindämmungslinie, ein Ausbruch über diesen Widerstand könnte den Weg Richtung Allzeithoch freimachen. Allerdings haben die Kurse schon eine beeindruckende Rallye hinter sich gebracht...

DAX-Analyse am Morgen: Beide Seiten im Auge

0
Mit einem kleinen Rücksetzer von 0,5 Prozent hat der DAX den Seitwärtslauf am Montag fortgesetzt. Charttechnisch bleibt die Lage aber aussichtsreich, denn das 2018er-Allzeithoch ist weiterhin in Sichtweite. Ein Ausbruch nach oben würde ein neues starkes Kaufsignal bedeuten.

Warum die Lufthansa nicht mehr selbst kocht und was die Aktie damit zu tun...

1
Die Lufthansa will das Europa-Geschäft der Catering-Tochtergesellschaft LSG Sky Chefs verkaufen. Der Deal gehört zum laufenden Konzernumbau der Kranich-Airline. An der Börse könnte das für die Aktie neue Impulse setzen.

Wirecard – Halb so wild?!

0
Gerade erst war bei Wirecard zu vermelden, dass sich wenig bis nichts tut, im Chart, da holt die Financial Times auch schon zum nächsten Schlag gegen den Online-Zahlungsdienstleister aus...

Bayer: Glyphosat-Prozesse verschoben, so geht es für die Aktie jetzt weiter

1
Zwei bisher für Januar angesetzte Glyphosat-Prozesse gegen Bayer wurden nun verschoben. Für die Bayer-Aktie könnte das neuen Kursauftrieb bedeuten. Hier liegen die nächsten wichtigen Kursmarken.

DAX-Analyse am Morgen: Woche der Entscheidungen

0
"Die Bullen brauchen Kraft", lautete die Überschrift am Freitagmorgen an dieser Stelle, und die Bullen hatten Kraft!

Goldpreis: Kommt die Preisrallye doch noch?

0
Über die vergangene Woche hinweg zeigten sich die Aktienmärkte wenig bewegt und zudem uneinheitlich: Der DAX verlor auf Wochensicht 0,5 Prozent an Wert. Gold hat etwas nachgegeben. Trotzdem dürften Fans des gelben Edelmetalls die Hoffnung auf eine erneute Preisrallye nicht ganz aufgegeben haben.

DAX unter 13000 und zurück in die Range: Wochenausblick

0
Nach dem holprigen Start in den Monat Dezember konnte sich der DAX wieder fangen. An welchen Punkten wird das Trading in der neuen Woche spannend?

Facebook: +139 Prozent Gewinnpotenzial

0
Facebook (WKN: A1JWVX / ISIN: US30303M1027) konnte den Umsatz im ersten Halbjahr deutlich steigern. Für das laufende Gesamtjahr 2019 wird ebenfalls mit einem kräftigen Zuwachs gerechnet. Auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik sind die Anteilsscheine des im S&P 500  gelisteten Social-Media-Pioniers derzeit kaufenswert.

Wirecard – Im Süden nichts Neues!

0
Keine Woche ohne Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060), auch wenn es nichts Neues zu berichten gibt. Gar nichts Neues? Doch, einen interessanten Artikel der Süddeutschen Zeitung gab es zu lesen, über die Vorgänge im Januar/Februar.

3M: Innovator und Dividendenaristokrat

0
3M gehört mit seinen über 55.000 Produkten und mehr als 117.000 Patenten zu den innovativsten Konzernen der Welt. Das schlägt sich auch in einer mustergültigen Dividendenhistorie nieder. Aber auch was die Kurs-Performance angeht, kann 3M voll überzeugen.

DAX-Analyse am Morgen: Bullen brauchen Kraft

0
Der DAX bleibt vorerst weiter im Konsolidierungs-Modus gefangen. Charttechnisch bleiben die Aussichten aber weiter positiv, denn die wichtige 13.000er-Marke konnte bisher verteidigt werden. Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an.

Metro: Neuer Käufer für Real gefunden, so geht es für die Aktie jetzt weiter

2
Metro will die kriselnde Real-Supermarktkette an ein Konsortium um den Investor X-Bricks verkaufen. Diese Nachricht konnte die Metro-Aktie aber bisher noch nicht beflügeln. Charttechnisch zeigen die Trendpfeile für Metro vorerst weiter nach unten.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram