Bildquelle: markteinblicke.de

Bis 26. April ist das Raiffeisen 200 Nachhaltigkeits Bond Garantie-Zertifikat von Raiffeisen Centrobank in der Zeichnung (WKN: RC0PTA / ISIN: AT0000A20B06). Hier wird am Laufzeitende die Entwicklung des Stoxx Europe ESG Leaders Select 30 betrachtet: Ist der Nachhaltigkeitsindex um mehr als 16 Prozent gestiegen, erfolgt die Auszahlung am Rückzahlungstermin zu 132 Prozent. Das entspricht 1.320 Euro pro 1.000 Euro Nominalbetrag und stellt gleichzeitig den Höchstbetrag dar.

Hat der Stoxx Europe ESG Leaders Select 30 um bis zu 16 Prozent zugelegt, erfolgt die Rückzahlung zu 1.160 Euro. Das entspricht einem Ertrag von 16 Prozent. Notiert das Underlying am letzten Bewertungstag unter dem Startwert, greift der Kapitalschutz und das Zertifikat wird am Rückzahlungstermin zu 100 Prozent des Nominalbetrags zurückgezahlt, also 1.000 Euro. Das Zertifikat richtet sich vor allem an sicherheitsorientierte Anleger, die neben klassischen Renditeüberlegungen auch ethische, ökologische und soziale Kriterien in ihren Investitionsentscheidungen miteinbeziehen wollen.

Ein Beitrag von Christian Scheid. Er ist Chefredakteur von Zertifikate // Austria und freier Wirtschafts- und Finanzjournalist. Er schreibt für mehrere österreichische und deutsche Fachmagazine und -zeitungen. Sein Gratis-Newsletter ZERTIFIKATE // AUSTRIA ist mehr als lesenswert. Hier geht es zur Anmeldung.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: