Bildquelle: markteinblicke.de

Am heutigen Donnerstag lassen es Anleger hierzulande etwas ruhiger angehen. Der DAX bewegt sich kaum vom Fleck. Schließlich fehlen die Impulse aus den USA. An der Wall Street fällt der Börsenhandel feiertagsbedingt aus.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 12.629
MDAX -0,2% 25.965
TecDAX -0,4% 2.930
SDAX +0,4% 11.550
Euro Stoxx 50 -0,1% 3.540

 

Die Topwerte im DAX sind Continental (WKN: 543900 / ISIN: DE0005439004), Covestro (WKN: 606214 / ISIN: DE0006062144) und Infineon (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004). Während die Infineon-Aktie ihre Erholung damit fortsetzte, stellen sich im Fall des Halbleiterwertes auch einige Fragen

DAX long DAX short
WKN HU3A4C HW9PVT
Basispreis (Strike) 9.393,80 Pkt. 15.431,15 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.495,00 Pkt. 15.335,00 Pkt.
Einlösungstermin open end open end
Hebel 3,90 4,51
Kurs (5.7.19 11:46) 32,38 € 28,07 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1286 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Mittwochmittag auf 1,1293 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8855 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 57,12 US-Dollar je Barrel 0,5 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,3 Prozent auf 63,69 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.415,30 US-Dollar je Unze (-0,6 Prozent). An der New Yorker Wall Street fällt der Handel heute feiertagsbedingt aus.

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei