Bildquelle: markteinblicke.de

Der DAX legte am Montagmittag leicht zu und notiert jetzt knapp unter dem intraday-Jahreshoch vom vergangenen Freitag bei 13.423 Punkten. Gelingt hier der Ausbruch nach oben, würde das ein weiteres Kaufsignal bedeuten. Nächstes Kursziel im Anschluss ist dann das 2018er-Allzeithoch bei 13.596 Punkten. Die Chancen für eine Jahresend-Rallye werden also immer besser.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,6% 13.363
MDAX +1,3% 28.122
TecDAX +0,7% 3.071
SDAX +0,7% 12.534
Euro Stoxx 50 +0,8% 3.759

 

Die Topwerte im DAX sind E.ON (WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999), RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129) und Deutsche Börse (WKN: 581005 / ISIN: DE0005810055). Im Fokus stand auch Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000). Der chinesische Daimler-Partner BAIC will offenbar größter Anteilseigner der Stuttgarter Autobauers werden und seinen Anteil verdoppeln. Für die Daimler-Aktie könnten die geplanten Zukäufe neuen Kursauftrieb bedeuten.

DAX long DAX short
WKN HU3A4C HW9PVT
Basispreis (Strike) 9503,80 Pkt. 15.193,95 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.595,00 15.110,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 3,46 7,28
Kurs (16.12.19 11:25) 38,47 € 18,48 €

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs legte am Montagmittag leicht zu. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1138 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1174 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8949 Euro.

Die Ölpreise tendierten am Montagmittag aufwärts. Zuletzt notierte WTI mit 59,96 US-Dollar je Barrel über dem Niveau vom Freitag (+0,4%), der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,5 Prozent auf 65,23 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis bewegte sich auf dem Niveau des Vortagesschlusskurses und lag bei 1.477,96 US-Dollar je Unze (+0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein fester Handelsauftakt ab, da die Futures im Plus notieren:

Dow Jones Future +0,1% 28.208
NASDAQ100-Future +0,4% 8.527
S&P500-Future +0,3% 3.182

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments