Bildquelle: Pressefoto Netflix

Mit den neuesten Netflix-Geschäftsergebnissen nimmt die Berichtssaison zum zweiten Quartal 2020 nun auch abseits des Bankensektors an Fahrt auf.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

Bank of America: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,28 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,74 US-Dollar

Domino’s Pizza: Aktuelle Erwartungen (EPS): 2,25 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 2,19 US-Dollar

Johnson & Johnson: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,51 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 2,58 US-Dollar

Morgan Stanley: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,13 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,23 US-Dollar

Taiwan Semiconductor: Aktuelle Erwartungen (EPS): 3,21 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 2,57 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ meldet:

Netflix: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,83 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,60 US-Dollar

 

Bildquelle: Pressefoto Netflix

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] den neuesten Geschäftsergebnissen von Netflix (WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061) nimmt die Berichtssaison zum zweiten Quartal 2020 nun auch abseits des Bankensektors an Fahrt […]