[ad#Google Adsense XL-links]

Machen wir es kurz. Nach de Statement der EZB von gestern, den schwachen US-Vorgaben können sich die deutschen Anleger heute wohl eher auf schwächere Kurse einstellen. Vorbörslich haben das auch alle Indikatoren schon gezeigt.

BNP geht heute von seitwärts im DAX aus. HSBC derweil bringt es auf den Punkt und sagt: Unter 5.722/48 Punkten bleiben die Aussichten trübe.Die Jungs von x-markets gehen im DAX am heutigen Tag auch nur vom seitwärts/abwärts-Szenario aus. Das gleiche Bild bei der Commerzbank.

Wichtige Termine heute:

Deutschland ifo-Geschäftsklimaindex Dezember, 10:00 Uhr
USA Baubeginne und Genehmigungen November, 14:30 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: