Bildquelle: markteinblicke.de

Das Jahr 2017 ist Geschichte. Wir geben auf den kommenden Seiten marktEINBLICKE zu den Faktoren, die unserer Meinung nach das Anlegerjahr 2018 mitbeherrschen sollten. Dazu haben wir uns kompetente Verstärkung ins Haus geholt und verschiedene Börsen-Experten gebeten einen Ausblick zu geben. 

Weiter geht es mit einer Analyse von Manuel Koch, TV-Moderator und Börsenexperte (www.inside-wirtschaft.de)

Ich verrate Ihnen heute ein Geheimnis: Keiner kann die Börsenkurse vorhersagen. Trotzdem habe ich an 2018 klare Erwartungen. Lassen Sie uns zusammen in die Glaskugel schauen. 2017 war für DAX und Dow erneut ein Rekordjahr, obwohl wir den Brexit in Europa und Trump in den USA haben. EZB und Fed stellen die Weichen ganz langsam wieder auf Normalkurs und die Zinsen werden noch lange sehr niedrig bleiben. Das mögen die Finanzmärkte.

Steht die Ampel also auf grün und die Börsen steigen einfach immer weiter? Für mich ist das Grün zu grün. Heißt: Irgendwann werden wir wieder einen Einbruch – einige reden gerne medienwirksam vom Crash – sehen. Vom historischen Zyklus wäre es schon längst wieder an der Zeit, doch das billige Geld der Notenbanken hat das verhindert. Oder vielleicht einfach ein paar Jahre nach hinten geschoben.

Was sollten Sie jetzt tun? Investieren Sie in die Zukunft. Sprich in Aktien von Unternehmen, die sich in einer stabilen Branche in einer positiven Entwicklung befinden. Wählen Sie genau aus und meiden Sie eher die Titel, in die gerade alle gehen. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und mischen Sie Ihr Depot. So verwalten Sie Ihr Geld eh am besten. Aktien, Immobilien, Gold und vielleicht ein ETF-Sparplan. Wenn Sie dabei Unterstützung brauchen, investieren Sie auch ruhig mal ein paar Euro in einen unabhängigen Honorarberater. Viel Erfolg!

Hier geht es weiter mit Teil 7.

Dieser Beitrag ist ein Stück aus marktEINBLICKE – dem Quartals-Magazin der Börsenblogger-Redaktion für Geldanlage und Lebensart. Erhältlich am Kiosk, als Online-Ausgabe oder im Abo. www.markteinblicke.de

Bildquelle: markteinblicke.de

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Was geht (noch) 2018? (Teil 5) | Die Börsenblogger[Börsenblogger] Was geht (noch) 2018? (Teil 6) Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei