Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

Ein neuerlicher Rekordgewinn bei Amazon ist den Anlegern nicht gut genug, die Aktie wird abgestraft. Doch nicht nur Amazon-Papiere werden aus dem Depot geworfen. Positive News werden ignoriert. Was ist da los?

Wer meinte, dass wir nun wieder zur Erholung zurückkehren, hat sich getäuscht. Die Korrektur an den Börsen hält an. Christoph Scherbaum hat auf FAZ.NET die Lage zusammengefasst und drei Punkte für die aktuelle Situation aufgezeigt: Jetzt noch in Aktien investieren?

Interessant dazu ist auch die wöchentliche Markteinschätzung von Robert Halver: Je mehr Trump den Dreck mengt, umso mehr stinkt er

Je nach eigener Markteinschätzung lässt sich mit Zertifikaten auf steigende und fallende Kurse setzen. In unserem Beitrag marktEINBLICKE um 12 haben wir folgende Papiere vorgestellt:

DAX long DAX short
WKN HU1S1T HU8EDT
Basispreis (Strike) 8.997,86 Pkt. 14.304,93 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.085,00 Pkt. 14.235,00 Pkt.
Einlösungstermin open end open end
Hebel 5,31 3,42
Kurs (26.10.18 12:24) 21,16 EUR 31,87 EUR

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei