Softbank im (News-) Rausch: Starke Zahlen, IPO-Pläne, neuer Fonds, Dividendenverdopplung…

Der japanische Beteiligungs- und Venture Capital-Konzern Softbank Group hat hervorragende Zahlen für das am 31.3.2019 abgelaufene Geschäftsjahr 2018 vorgelegt.

Alibaba: Eine Internet-Ikone tritt zurück

Alibaba-Chef Jack Ma tritt von der Konzernspitze zurück, bleibt dem chinesischen Internet-Unternehmen aber weiter erhalten. An der Börse eröffnet sich für die Alibaba-Aktie kräftiges Gewinnpotenzial.

Jinko Solar: Druck auf die Margen

Zu Wochenbeginn teilte Jinko Solar (WKN: A0Q87R / ISIN: US47759T1007) mit, dass man die „Score Card“ der SVTC erhalten hat. SVTC steht dabei für „Silicon Valley Toxics Coalition” und die von dieser vergebenen Punktekarte („Score Card“) bewertet Hersteller von Photovoltaik-Modulen im Hinblick auf Umwelt, Arbeitsbedingungen und Einfluss auf die Gemeinde.

Tencent: Der Druck nimmt zu

China ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Zudem wächst die Wirtschaft rasant weiter, während das Land weltweit die meisten Internetnutzer hat. Ein ideales Betätigungsfeld für heimische Internetkonzerne wie Tencent. Oder doch nicht?

Alibaba: Welcher Handelsstreit?

Alibaba macht der chinesisch-amerikanische Handelsstreit längst nicht so viel aus, wie manche Anleger befürchtet hatten. Dies haben die jüngsten Quartalsergebnisse des E-Commerce-Riesen gezeigt. Trotzdem dürfte man auch bei Alibaba hoffen, dass die USA und China bald zu einer Lösung nicht nur in der Zollfrage kommen.

Schwellenländer im Kaufrausch

Der E-Commerce-Bereich in den wichtigsten Schwellenländern bietet Anlegern auch hierzulande reichlich Renditechancen.

Tepco ist immer noch da – Gibt es ein Comeback?

Mit Schrecken erinnern wir uns an die Nachricht von einem atomaren Unglück 2011 im Atomkraftwerk Fukushima, Japan. Die Aktie des japanischen Energieversorgungsbetreibers Tokyo Electric Power Company Inc. kurz Tepco (WKN: 854307 / ISIN: JP3585800000) ist daraufhin dramatisch eingebrochen. Was macht die Tepco-Aktie heute?

Alibaba darf nicht in Ruhe feiern

Bei Alibaba würde man sich gerne auf die positiven Seiten des Lebens für den chinesischen E-Commerce-Riesen wie eine anstehende Verkaufs-Party konzentrieren. Allerdings ist dies angesichts des chinesisch-amerikanischen Handelsstreits nicht so einfach.

Geely & China Consumer Index: Chinesische Konsumenten haben Lust auf Autos und mehr

Daimler-Großaktionär Geely und andere chinesische Vertreter aus dem Konsumgütersektor wollen von der anhaltenden Kauflust der chinesischen Konsumenten profitieren.

NVIDIA, Alibaba & Walmart: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

Die aktuell Berichtssaison hält immer noch einige Leckerbissen bereit. Dazu gehören heute die jüngsten Quartalsergebnisse von NVIDIA, Alibaba & Walmart.

Geely: Kleinvieh macht auch Mist

In Bezug auf die Geely Aktie (WKN: A1CS02 / ISIN: US36847Q1031) habe ich bereits einige Male darauf hingewiesen, dass sich die Aktienzahl zuletzt durch die Ausübung diverser Aktienoptionen erhöht hat und weiter erhöht.

Tencent: Darauf haben Anleger sehnlich gewartet

Tencent will seine Musik-Streaming-Sparte an die Börse bringen. Dies dürfte das bereits sehr hohe Interesse für Tencent und die anderen chinesischen Internetgiganten erhöhen.

(Aktien 2019) BYD: Sollte Warren Buffett doch noch recht behalten?

Die BYD-Aktie konnte ihre zwischenzeitliche Schwächephase zuletzt überwinden. Ohnehin hat der chinesische Elektroauto- und Batteriehersteller viel vor. Nicht nur weil Investorenlegende an BYD beteiligt ist, will man die Elektroautobranche kräftig aufmischen.
video

Volkswirt Gitzel: Handelskrieg eskaliert – Anleger spielen auf Zeit

Trump macht Ernst und hat die Strafzölle auf Importe aus China mehr als verdoppelt. Damit brüskiert er China und nimmt die Aktienmärkte in Geiselhaft. Ein hochemotional aufgeladenes Thema. Dr. Thomas Gitzel ist der Chefökonom der VP Bank und hat die Lage beobachtet und analysiert.

BYD nimmt die Herausforderung mit großer Freude an

Die BYD-Aktie befindet sich auf Erholungskurs, obwohl die Marktbedingungen für den chinesischen Elektroauto- und Batterienhersteller derzeit alles anders als einfach sind. Auf lange Sicht sieht man sich auf Unternehmensseite ohnehin sehr gut aufgestellt.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram