Gold hat einen Ruf zu verlieren

1
Die Entwicklung des Goldpreises hat viele Anleger in den vergangenen Wochen überrascht.

Ölpreis auf Bodensuche

0
Für die Rohölpreise ging es im laufenden Jahr steil abwärts.

Mumm kompakt – Trotz maximaler geldpolitischer Unterstützung kennen die Aktienkurse kein Halten

0
Mit dem aktuellen Fall der sogenannten „sicheren Häfen“, wie Gold und Bundesanleihen, fallen mittlerweile auch die Notierungen nahezu aller anderen Anlageklassen.

„Wir müssen uns auf schwankende Börsen einstellen“ Branchen, Gold, Sachwerte im Fokus

0
"Volatilität kommt plötzlich und sehr stark, aber geht nicht so schnell wieder. Das heißt, dass die Schwankungen über Nacht weg sind und wir in einen ruhigen Markt kommen, das glaube ich tatsächlich nicht", sagt Roger Peeters.

Crash am Rohölmarkt: Wie tief kann es jetzt noch nach unten gehen?

0
Die Ölpreise sind zum Wochenauftakt quasi ins Bodelose gestürzt, nachdem am Freitag die Verhandlungen des Ölkartells Opec mit dessen 10 Kooperationspartnern gescheitert sind. Eröffnen die historisch niedrigen Rohölkurse jetzt die Chance zum günstigen Einstieg oder setzt sich die Talfahrt fort?

Thema der Woche: Drastische Kurseinbrüche – Anschnallen ist angesagt!

0
Dramatischer Wochenauftakt an der Börse: Die weitere Ausbreitung des Coronavirus und ein drastischer Kursverlust bei den Ölpreisen versetzen die Anleger in Panik. Wie es nun um DAX & Co und den Rohstoffmarkt steht und wie die Anleger reagieren, berichtet Volker Meinel von der BNP Paribas.

DAX und Rohölpreise im Crash-Modus – So geht es jetzt weiter

1
Die neusten Entwicklungen rund um das Coronavirus und die einbrechenden Rohölpreise schicken die Aktienmärkte am Montagvormittag auf Talfahrt. Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an.

Die richtige Strategie für den Ölmarkt?

0
Die OPEC tut alles, um die Rohölpreise zu stabilisieren. Dies ist jedoch alles andere als einfach, da die Notierungen selbst vor Corona schwächelten.

BANG Index: Das etwas andere Goldinvestment

0
Ganz plötzlich gerieten die Finanzmärkte doch in Panik. Schuld daran war die Ausbreitung des Coronavirus außerhalb Chinas. Insbesondere die prekäre Situation in Italien machte sich hierzulande bemerkbar. Die Aktienmärkte rauschten regelrecht in die Tiefe. Im Gegensatz dazu konnte Gold glänzen.

Platin und das Coronavirus

0
Die Sorgen um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Virus-Epidemie haben auch auf die Rohstoffmärkte durchgeschlagen.

Goldpreis: Neue Kaufsignale liegen in der Luft

0
Wer hätte das gedacht? Innerhalb von 17 Tagen wechselte der NYSE-BPI (s.u.) von „Grün“ über „Gelb“ auf „Rot. Die Entwicklung der Aktienindizes war letzte Woche sehr schwach.

Was ist aus LNG geworden?

0
Die Finanzkrise hat der zwischenzeitlichen Goldgräberstimmung rund um LNG (Flüssiggas) einen herben Dämpfer versetzt. Politische Risiken, die Suche nach Versorgungssicherheit, der wachsende Energiehunger auf unserem Globus und selbst der Umweltschutz könnten LNG zu einem Comeback verhelfen.

DAX, Silber und das Coronavirus: Gamechanger – Positiv wie negativ

0
In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, den DAX® und Silber.

Gold: Langfristig werthaltig, kurzfristig ausgebrochen

0
Das „gelbe Edelmetall“ gilt weltweit als Krisenwährung schlechthin. Dies zeigt sich in diesen Tagen eindrucksvoll.

Xetra-Gold setzt Rekordjagd fort

0
Das verwaltete Vermögen von Xetra-Gold hat erstmals die Marke von 10 Mrd. Euro überschritten. Der physische Bestand des Gold-ETCs, der im Zentraltresor für deutsche Wertpapiere in Frankfurt eingelagert wird, liegt aktuell bei 209,98 Tonnen. Das entspricht einem Plus von 6,39 Tonnen seit Jahresbeginn.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram