video

Börsengang: Online-Möbelhändler Home24 schafft erfolgreichen Start

An der Frankfurter Börse hat es am Freitag ein weiteres Unternehmen erfolgreich an die Börse geschafft. Der Online-Möbelhändler Home24 startete bei einem Ausgabepreis von 23 Euro, der erste Kurs lag schon bei 28,50 Euro. Im weiteren Verlauf kletterte die Aktie über die Marke von 30 Euro.

Daimler-Aktie: Das war es dann mit dem langfristigen Aufwärtstrend

Die Daimler-Aktie kommt nicht vom Fleck. Mögliche Abgasmanipulationen und enttäuschende Autoverkäufe in Europa gehören zu den negativen Kurseinflüssen. Nun kommt auch noch eine eingetrübte Point & Figure Charttechnik hinzu. Wie geht es weiter?

thyssenkrupp, Otis, Kone, Schindler & Co: Wenn es besonders hoch hinaus gehen soll

Der wachsende Bedarf an Fahrstühlen, Rolltreppen und anderen Beförderungssystemen sorgt bei thyssenkrupp und anderen Branchenvertretern für attraktive Aussichten.

Heidelberger Druck: So wie das eben…

In dieser Woche reagierten Marktteilnehmer enttäuscht auf den Ausblick beim Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck. Trotzdem bleibt für das SDAX-Unternehmen einiges möglich.

Fraport setzt endlich zur Gegenbewegung an

Nach einer zwischenzeitlichen Korrektur, die auch von Gewinnmitnahmen geprägt war, scheint die Fraport-Aktie zum Aufwärtstrend früherer Tage zurückzukehren.

Deutsche Post erwartet Gewinnrückgang

Die Probleme in der Brief-und Paketsparte sowie die gesenkte Prognose haben in der Geschäftsführung der Deutschen Post bereits ein Opfer gefordert. Der Konzern trennt sich von Jürgen Gerdes, der einst diese Sparte leitete.

Das hat Daimler gerade noch gefehlt…

Daimler gerät in der Diesel-Frage immer mehr unter Druck. Und nun schwächeln auch noch die europäischen Autoabsätze. Können sich die Schwaben aus dieser Lage befreien?

Gerry Weber: Als die Welt noch in Ordnung war…

Der Modekonzern sorgte in den vergangenen Tagen für weitere Negativschlagzeilen. Ein enttäuschender Geschäftsverlauf und weitere Spar- und Umbaumaßnahmen haben zu einer erneuten Prognosesenkung geführt.

Können Roger Federer und Alexander Zverev Gerry Weber retten?

Gerry Weber muss ein weiteres Spar- und Umbauprogramm auflegen. Die Kosten für dieses Programm sorgen dafür, dass das Management des Modekonzern die Prognose für das laufende Geschäftsjahr senken musste, doch mittelfristig traut man sich schon wieder etwas mehr zu.

Siemens ergreift die richtigen Maßnahmen

Anleger zeigten sich begeistert, dass Siemens über den Verkauf des Geschäfts mit großen Gasturbinen nachdenkt. Wäre damit wirklich alles in Butter?

Wirecard: Ist das noch gesund?

Das Börsendebut des Branchenkonkurrenten Adyen hat auch die Wirecard-Aktie zusätzlich beflügelt. Anleger fragen, sich ob der positive Trend anhalten kann.

Mutares: Sowas erlebt man eher selten!

Für die Aktie der Beteiligungsgesellschaft Mutares war eine Zeit lang sogar das Rekordhoch von 22 Euro greifbar, doch dann folgte der Absturz. Nun steht ein neuer Erholungsversuch an.

Das hat Heidelberger Druck nicht verdient

Der Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat einen schwachen Ausblick geliefert. Trotzdem haben nicht sämtliche Marktteilnehmer den Glauben an ein Comeback des SDAX-Unternehmens verloren.

Biotech made in Europe – Erstes Zertifikat auf einen europäischen Biotech Index!

Lange Zeit standen europäische Biotechnologieunternehmen im Schatten der Branchengrößen aus den USA. Nun aber werden Evotec, Qiagen & Co immer selbstbewusster.

Blue Cap: Party gecrasht – oder dreht Dr. Schubert die Musik gerade erst richtig...

Die Blue-Cap-Aktie geriet gehörig unter Druck, nachdem sich der Macher hinter dem Erfolg des Unternehmens zurückgezogen hatte. Eine Überreaktion?