Bastei Lübbe: Ein wichtiges Zeichen

Die Bastei Lübbe-Aktie scheint weiter gewillt sich aus dem ganz tiefen Kurskeller herausbewegen zu wollen.

Ceconomy wird auf Rendite getrimmt

Im Juli 2017 spaltete sich die alte Metro in die neue Metro und in Ceconomy. Die neue Metro vereinte damals mit neuer Wertpapierkennnummer das klassische Einzelhandels- und Großhandelsgeschäft auf sich.

Big Data und Cloud Computing: Zukunftsmärkte ganz einfach investierbar gemacht

In den Bereichen Cloud Computing und Big Data bieten sich enorme Wachstumschancen. Kein Wunder, dass jeder mit dabei sein will, wenn die Party so richtig losgeht.

United Internet und 1&1 Drillisch: Dividenden gestutzt, Aktien im Tiefflug

United Internet und 1&1 Drillisch haben die Dividenden massiv gekürzt. Beide Aktien dürften den bisherigen Sturzflug fortsetzen.
video

Infineon – Das sieht (nicht) gut aus!

Der Zollstreit zwischen den USA und China ist in Bayern angekommen! Von den Sanktionen des US-Präsidenten gegen den chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei ist auch Infineon betroffen - der deutsche Halbleiter- und Chiphersteller setzt die Auslieferung von einigen Bauteilen an den chinesischen Smartphone-Konzern offenbar zunächst aus. Für die Aktie ging es prompt und deutlich nach unten...

Evotec: Übernahme befeuert Aktie

Evotec will den amerikanischen Biologika-Experten Just Biotherapeutics übernehmen. Die Aktie von Evotec reagiert mit einem kräftigen Sprung nach vorne.

Wirecard: Massives Kaufsignal voraus

Eine Kaufempfehlung der Deutschen Bank befeuert aktuell Wirecard. Die Aktie steht jetzt unmittelbar vor dem Aufwärtstrendwechsel.
video

Ulrich W. Hanke: „Bayer & thyssenkrupp flop – Allianz, RWE, Vonovia top“

Wieder haben viele deutsche Unternehmen ihre Zahlen präsentiert. "Von Bayer würde ich die Finger lassen. Bei thyssenkrupp sieht es nicht anders aus. Die Probleme in der Stahlbranche bleiben. Also auch eine Aktie, die ich auch eher meiden würde", sagt Ulrich W. Hanke. Der Börsenstratege von Börsianer.info ist aber positiver für Allianz, RWE und Vonovia gestimmt.

Deutsche Bank: Aktie fällt auf Allzeittief

Eine Verkaufsempfehlung der UBS und ein negativer Bericht der "New York Times" sorgen bei der Deutschen Bank für einen kräftigen Kursrücksetzer. Die Aktie markiert dabei wieder einmal ein neues Allzeittief.
video

1&1 Drillisch: So billig?

Die laufende Berichtssaison hat einige Werte ordentlich durcheinandergewirbelt. Das trifft auch auf die Papiere von 1&1 Drillisch zu; da belasteten nicht nur die Zahlen, sondern vor allem auch der endlos scheinende Bieter-Marathon um die 5G-Lizenzen.

BayWa-Aktie: Ist das schon die Wende?

Nach dem schlimmen Absturz bis auf rund 20 Euro hat sich die Baywa-Aktie (vinkulierte Namensaktie) wieder berappelt. Aber ist das schon die Wende? Charttechnisch stößt das Papier bei 27 Euro auf erheblichen Widerstand in Form des April-Tiefs von 2018 und des Abwärtstrends seit Anfang 2018. Diese Kreuzbarriere will erstmal überwunden sein.

Google Pay, Apple Pay & Co: Hat Bargeld ausgedient?

Fragt man die Deutschen nach ihren beliebtesten Bezahlarten, so kommt (noch) immer die Antwort: Bargeld. Doch eine neue Konkurrenz in Form von mobilen Bezahlsystemen will dem Bargeld in naher Zukunft den Rang ablaufen. Wir geben marktEINBLICKE in die (schöne) neue Payment-Welt.

ProSiebenSat.1-Aktie mit kurzfristigem Potenzial

ProSiebenSat.1 muss weiterhin mit rückläufigen Werbeeinnahmen leben, allerdings sorgen die Investitionen in das digitale Geschäft für Chancen in der Zukunft. So nahmen Anleger die jüngsten Quartalsergebnisse des Medienkonzerns positiv auf. Zudem ist die ProSiebenSat.1-Aktie günstig bewertet. Auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist das MDAX-Papier derzeit kaufenswert.
video

Daimler: Großes Fragezeichen!

Was ist bloß mit den deutschen Autobauern los? Nachdem US-Präsident Trump bei den angedrohten Strafzöllen auf EU-Automobile (vorerst) einen Rückzieher machte, drehte der DAX richtig auf und marschierte direkt über mehrere Widerstände. Und die deutschen Autobauer?

MorphoSys: Wichtiger Meilenstein erreicht

MorphoSys hat beim Zulassungsverfahren des ersten komplett eigenentwickelten Medikamentes einen wichtigen Fortschritt erzielt. Die Aktie legte am Donnerstag kräftig zu und steht jetzt davor, neue charttechnische Kaufsignale zu generieren.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram