Aufpassen: Sonne, Strand und die Touristensteuer

Die beliebte Ferieninsel Mallorca erfreut sich auch in diesem Jahr an zahlreichen Besuchern. Berge laden zum Wandern und Radfahren ein, Buchten und Sandstrände zum Baden. Neben buchbaren Ausflugsprogrammen oder Erkundigungen auf eigene Faust per Mietwagen können auch Schiffsausflüge gebucht werden sowie eine Fahrt im historischen Zügle von Palma nach Sóller.

BMW, Daimler, Tesla & Co: Bringt der Dieselskandal den Durchbruch für die Elektroautos?

Die Deutschen haben ein Problem mit ihrem Lieblingsobjekt, dem Auto. Der Dieselskandal sorgt seit Wochen für Unruhe bei Autobauern, Händlern, Verbrauchern und nicht zuletzt bei der Politik. Der genaue Umfang des Skandals ist noch längst nicht zu übersehen, nachdem selbst vermeintliche Saubermänner wie Ford nun in der Kritik stehen. Gleichzeitig stellen sich viele Anleger die Frage: Kommt nun der Durchbruch für die Elektroautos? Und welche Aktie ist dabei die Beste?

Digitalkamera oder Telefon – was darf es sein?

Selbstporträt mit Hasenohren – schnapp. Cocktailabend mit den Mädels – schnapp. Strandspaziergang – schnapp. Dank zahlreicher Apps fürs Handy sind die Spontanaufnahmen in Sekundenschnelle bearbeitet und über soziale Medien verbreitet, so dass nur noch die „Gefällt mir“ fehlen. Nur noch rund ein Viertel aller Urlaubsfotos werden mit einer althergebrachten Kamera gemacht, der Rest per Handy oder Tablet.

Mit Sti(e)l zum Genuss

Wer genießt nicht gerne einen guten Tropfen Wein zu einem leckeren Essen? Damit taucht auch gleich die Frage auf, wie denn ein festlich gedeckter Tisch für Gäste aussieht?

Amazon, Zalando und der persönliche Return on Investment

Shoppen im Internet ist en Vogue. Das ist nichts neues. Aber der Umfang wird immer größer. Nachdem bereits Buchhandlungen, Musikgeschäfte und Elektronikhändler unter Druck gerieten, steht dies nun der Modebranche ins Haus. Als Anleger sollte man sich da entsprechend positionieren- für den persönlichen Return on Investment.

Advent: Licht und Liebe

Am Sonntag war der 1. Advent und der letzte Monat des Kalenderjahres 2018 ist angebrochen. Einblicke in die schönste Zeit des Jahres.

Drink der Woche: Tea N´Tonic

Was wäre der Sommer ohne Cocktails? In unserer Reihe "Drink der Woche" stellen wir heute eine spannende Mischung aus Gin und Schwarztee vor: den Tea N´Tonic. Zum Wohl!

Luxusmarkt Boote

Die schwimmende Geldanlage im Wasser hatte schon immer ihre Faszination. Davon profitiert die Boots- und Yachtbau-Branche weltweit.

Design-Fans: Auf zur blickfang!

Im März findet in Stuttgart wieder die Designmesse blickfang statt, bei der Möbel-, Mode- und Schmuckdesigner ihre eigenen Kreationen präsentieren. Die Designmesse ist immer sehr gut besucht und es macht unheimlich Spaß, sich dort von den Ausstellern, aber auch von den modisch ambitionierten Besuchern inspirieren zu lassen.

Auf ein Glas Wein…

Draußen ist es ist kalt, vielleicht schneit oder regnet es auch noch. Wer einen Kamin hat, freut sich auf entspannte Abende vor dem Feuer – mit einem Glas (Rot-)Wein. Wer keinen hat – soll einmal mehr unseren Wein-Beitrag nicht missen.

Drink der Woche: Lillet Vive

Unser Drink der Woche kommt heute aus dem Nachbarland Frankreich. Der fruchtig frische Weinaperitif Lillet eignet sich hervorragend zum Mixen von erfrischenden Cocktails. À votre santé!

Leckere Smoothies – die coole Erfrischung

Smoothies sind der perfekte Vitamin-Kick und die Top-Erfrischung bei diesen heißen Sommertemperaturen. Unser Favoriten haben wir hier zusammengestellt. Sie sind gesund, einfach zuzubereiten und vor allem: sie schmecken!

Sylt: Eine echte Liebe im Norden

Knapp 38 Kilometer lang, fast 13 Kilometer breit und 20.000 Einwohner. Deutschlands größte Nordsee-Insel ist für viele Menschen eine echte Liebe. Das fing vielleicht schon mit dem ersten Landschulheim-Aufenthalt in der Kindheit an. Eine Insel, die sehr vielseitig ist und schöne Plätze hat. Nicht nur im Sommer, sondern schon jetzt im Frühjahr. Lebensart pur.

Deutschland: Osterzeit ist Schokizeit und was Österreicher anders machen

Ostern steht vor der Tür. An der Börse ist schon fast Ruhe eingekehrt. Stattdessen richtet sich der Fokus auf den beginnenden Frühling, die feiertägliche Ruhe und den Genuß von Schokolade, Eiern und Co. Bunte Lebensart eben.

Die Deutsche Börse will die Aktie erlebbar machen

Um die Aktienkultur ist es in Deutschland bekanntlich nicht sonderlich gut bestellt. Zwar hat das anhaltende Dauerzinstief der EZB dafür gesorgt, dass der ein oder andere Anleger den Weg zu Aktien und Fonds gefunden hat. Aber von einer Aktiennation Deutschland lässt sich noch lange nicht sprechen. Die Deutsche Börse (WKN: 581005 / ISIN: DE0005810055) will nun mit einem spannenden Projekt das Ihre tun.
RSS
Facebook
YouTube
Instagram