Start Meine Privaten Finanzen

Meine Privaten Finanzen

Private Vorsorge bleibt auch in Zukunft ein Muss

Die jüngsten Versuche der Politik, die gesetzliche Rente auf neue Beine zu stellen, machen eine private Vorsorge weiterhin notwendig. Trotz der Rente mit 63 bleibt für viele Arbeitnehmer eine ergänzende Altersvorsorge essentiell. Je nach Beschäftigung und Alter sind dabei die staatlich geförderten Rentenprodukte Riester und Rürup unerlässlich, wenn man im Alter gut abgesichert sein möchte.

DAX feiert die Rückkehr der Bullen

Während in den USA ein Rekordhoch das nächste jagt, kämpft sich der deutsche Aktienmarkt Stück für Stück voran. Ein Jahreshoch folgt auf das nächste. So richtig wollen wir noch nicht an die Rückkehr der Bullen glauben, aber es gibt positive Anzeichen.

Baufinanzierungen: Vermeintliche Rekordsumme wird schnell relativiert

Der langsame Anstieg der Baufinanzierungszinsen setzt sich auch im Februar fort: Das zeigt die Auswertung des Dr. Klein Trendindikators Baufinanzierung (DTB).

Weiter steigende DAX-Notierungen voraus

Für die überwiegende Mehrheit der Zertifikate-Anbieter in Deutschland hat sich das Geschäft mit strukturierten Wertpapieren im Jahr 2017 deutlich besser als im Vorjahr entwickelt. Auch für das neue Jahr gehen die meisten Emittenten von einer unveränderten oder sogar noch besseren Geschäftsentwicklung aus, erwarten aber zugleich verschärfte Wettbewerbsbedingungen.

GEWINN-Messe 2015: Voestalpine setzt Maßstäbe, Gold ist kein Thema (mehr)

Die GEWINN-Messe 2015 im schönen Wien ist nun bereits einige Tage vorbei. Ein Grund mehr, die zwei Tage Revue passieren zu lassen und einige Highlights herauszustellen, die es zu sehen und zu hören gab.

Ein Loblied auf die Aktie

Die Deutschen und das liebe Geld sind gemeinhin für ihr spezielles Verhältnis bekannt. Umso erstaunlicher, dass die Aktie immer weniger Anhänger hat und in...

Altersvorsorge: Wie viel ist genug?

Die Altersvorsorge ist angesichts des demografischen Wandels eines der Megathemen unserer Zeit. Welche Rolle die gesetzliche Rente für die aktuell junge Generation spielen wird, lässt sich nicht bis ins letzte kalkulieren. Klar ist nur: Eigeninitiative und Eigenvorsorge sind gefragt. Bleibt jedoch die Frage: Wieviel ist genug?

Tagesgeld & Co: Viele vergessen schon wieder die Einlagensicherung

Die Börsen steigen, die Wirtschaft boomt und jeder hat wieder Geld zum Ausgeben und vielleicht auch zum Sparen. Genau jetzt ist es meiner Ansicht...

Auch Goldfinger ist einmal inkonsequent…

Es macht mir speziell in diesen Tagen wirklich Spaß, die ganzen Wirtschaftsdaten zu lesen bzw. zu analysieren. Nicht dass Sie meinen, ich gehe in...

Vorsorgevollmacht – Warum jeder eine haben sollte!

Kein Mensch befasst sich gerne mit den unangenehmen Seiten seines Lebens. Trotzdem sollte sich jeder einmal mit der Möglichkeit auseinandersetzen, durch eine schwere Krankheit oder einen Unfall körperlich oder geistig handlungsunfähig zu werden. Für die meisten Menschen ist es wichtig, dass dann Entscheidungen so getroffen werden, wie man sie selbst getroffen hätte. Doch damit es so weit kommen kann, sollte jeder rechtzeitig aktiv werden. Die Lösung heißt Vorsorgevollmacht.

Oje – die Deutschen und ihre Anlagenberater…

Wir Deutsche sind ja immer ganz korrekt. Hat mir erst vor wenigen Tagen ein österreichischer Kollege (das war vor dem EM-Quali-Spiel ) gesagt....

Tagesgeld aktuell: Der Markt bleibt in Bewegung…

Während an den Rentenmärkten die Zinsen bereits deutlich angezogen haben, tut sich bei den Tagesgeldkonditionen bislang noch herzlich wenig. In Österreich gibt es im...

Wohnimmobilien: Preisentwicklung beruhigt sich etwas

Im letzten Monat des Jahres 2017 sind die Preise für Wohnimmobilien weiter leicht gestiegen. Der Gesamtindex des EUROPACE Hauspreis-Index (EPX) liegt nun bei 142,81 und somit 0,42 Prozent über dem Vormonatswert von 142,22.

Selbst ist die Frau: Auch in Sachen Finanzen?! (Teil 3)

Für den Aufbau einer Geld-Reserve oder Notgroschen-Topf ist ein separates Konto nicht die schlechteste Idee. Sparen des Einzelnen für die Erreichung bestimmter Ziele und zur finanziellen Absicherung, falls ungeplante Ausgaben anstehen wie etwa dringend erforderliche Neuanschaffungen, Reparaturen oder Gesundheitsausgaben.

Selbst ist die Frau: Auch in Sachen Finanzen?! (Teil 2)

Finanzen gehen jeden etwas an. Beschäftigen wir uns doch etwas genauer mit dem Thema Geld, und wie auch Frauen es schaffen können sich aus finanzieller Sicht in eine gute Position zu bringen. In Teil 2 der Reihe geht es darum woher Geld kommt und wie Geld angespart werden kann, um unabhängig(er) zu werden.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram