Reifenhändler Delticom auf Turnaround-Kurs

1
Beim Online-Reifenhändler Delticom scheinen sich der Konzernumbau und die scharfen Kostensenkungen langsam auszuzahlen, wie die neuesten Geschäftszahlen zeigen. Lohnt sich bei der Delticom-Aktie jetzt der Einstieg?

Wein-Händler Hawesko: Geheimer Profiteur des E-Commerce-Booms

0
Trotz der Corona-Pandemie konnte Hawesko den Umsatz in den ersten neun Monaten 2020 kräftig steigern. Bei der Aktie des Premium-Wein-Marktführers eröffnet sich jetzt kurzfristig kräftiges Gewinnpotenzial. Langfristig konnte die Aktie aber bislang nicht begeistern.

Bei BayWa wird ein Rekordergebnis möglich

1
Der Münchener Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa konnte den Betriebsgewinn in den ersten neun Monaten 2020 kräftig steigern. Für das Gesamtjahr wird hier sogar ein neuer Rekordwert immer wahrscheinlicher.

Lkw-Zulieferer SAF-Holland wird optimistischer

1
Wegen der Corona-Krise verbuchte SAF-Holland in den ersten neun Monaten kräftige Einbußen beim Umsatz und beim Gewinn. Doch die massiven Kostensenkungen machen sich inzwischen bezahlt, denn das Unternehmen wird wieder deutlich profitabler.

Stammzellen-Pionier Vita 34 weiterhin auf Erfolgskurs

0
Die erste private Nabelschnurblutbank Europas, Vita 34, kommt bestens durch die Corona-Krise, wie die neuesten Geschäftszahlen zeigen. Für die Aktie von Vita 34 eröffnet sich damit kräftiges Gewinnpotenzial.

Autovermieter Sixt wird wieder zuversichtlicher

2
Der Mobilitäts-Dienstleister Sixt wurde durch die Corona-Krise kräftig zurückgeschlagen. Die Entwicklung im dritten Geschäftsquartal sorgt aber für Optimismus, dass Sixt möglicherweise das Schlimmste inzwischen schon hinter sich hat.

Leifheit beeindruckend durch erhöhte Profitabilität und angehobene Prognose

0
Der Haushaltswaren-Marken-Gigant Leifheit präsentierte hervorragende Geschäftszahlen und hob die Prognose für 2020 nach oben an. Für die Aktie von Leifheit dürfte es deshalb weiter nach oben gehen.

Milliardeninvestitionen in die Schienen-Infrastruktur: Lohnt sich jetzt der Einstieg bei Schaltbau, INIT und Vossloh?

0
Der Bund will Milliarden in die Bahn-Infrastruktur investieren. Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, könnten davon in den kommenden Jahren kräftig profitieren. Dazu gehören auch Schaltbau, INIT und Vossloh. Sind diese Unternehmen auch für Anleger interessant?

H&R: Chemie-Traditionsunternehmen unter Druck

0
Das Spezialchemie-Unternehmen H&R verzeichnete in den ersten neun Monaten 2020 einen kräftigen Umsatzeinbruch und schrieb unter dem Strich rote Zahlen. Gelingt dem Traditions-Konzern vielleicht schon bald die Trendwende zum Besseren?

Maschinenbauer Manz trotzt der Corona-Krise

1
Trotz eines Umsatzrückgangs konnte Manz den operativen Gewinn in den ersten neun Monaten 2020 verdreifachen. Der Grund hierfür ist, dass sich der Hightech-Maschinenbauer frühzeitig in besonders wachstumsstarken Branchen positioniert hat.

Leifheit: Deutscher Markengigant weiter auf Expansionskurs

1
Der deutsche Haushaltsartikel-Gigant Leifheit präsentierte trotz der Corona-Pandemie hervorragende Geschäftszahlen für das laufende Jahr. Die Prognose für das Gesamtjahr 2020 wurde angehoben. Das schägt sich auch in der derzeitigen Aktienkursentwicklung nieder.

Vita 34: Der Stammzellen-Pionier

1
Das Leipziger Unternehmen Vita 34 konnte den Gewinn im ersten Halbjahr trotz der Corona-Krise steigern. Die Geschäfte dürften hier auch in den kommenden Jahren brummen, da der Konzern in einem besonders aussichtsreichen Wachstumsmarkt hervorragend positioniert ist. Bei der Aktie von Vita 34 könnte sich deshalb möglicherweise großes Gewinnpotenzial eröffnen.

BB Biotech und das Warten auf positive Nachrichten

1
Die Beteiligungsgesellschaft BB Biotech blickt auf durchwachsene neun Monate zurück. Doch es wird in den nächsten Wochen mit neuen Erfolgsmeldungen einiger Unternehmen des Konzern-Portfolios gerechnet, die der BB Biotech-Aktie neuen Auftrieb geben könnten.

Steico: Geheimer Profiteur der Energiewende

0
Für Steico laufen die Geschäfte trotz der Corona-Krise nach wie vor hervorragend, denn der Weltmarktführer bei Holz- und Hanffaser-Dämmstoffen profitiert von einem Mega-Trend. Auch an der Börse dürfte es für Steico weiter nach oben gehen, auch wenn Höhenluft bekanntlich dünn sein kann.

Villeroy & Boch: Mit Tradition und Lebensart das Depot schmücken

1
Das Keramik-Traditionsunternehmen Villeroy & Boch meistert die Corona-Pandemie deutlich besser als gedacht. Das zeigen die neuesten Zahlen zum dritten Quartal. Und die positive Geschäftsentwicklung dürfte sich weiter fortsetzen.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram