Start Zertifikate & Derivate

Zertifikate & Derivate

Lufthansa: Der Preiskampf geht weiter

Trotz höherer Umsätze verzeichnete Lufthansa zuletzt einen massiven Gewinneinbruch.

FANG bleibt Trumpf

Auch wenn ihnen von Behördenseite mehr Gegenwind droht, sollten die großen US-Technologiekonzerne ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen.

Bayer-Aktie generiert kurzfristiges Kurspotenzial!

Die Bayer-Aktie profitierte zuletzt von der Aussicht auf eine mögliche Lösung des Glyphosat-Problems. Auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik sind die Anteilsscheine des Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzerns derzeit kaufenswert.

Wasserversorgung: Investmentthema der Zukunft mit Nachhaltigkeitsfaktor

Der extrem heiße (und vor allem trockene) Sommer 2018 sowie die Hitzewellen in diesem Jahr haben uns vor Augen geführt, wie wichtig die Wasserversorgung selbst in einem Land wie Deutschland, das nicht unter Wasserknappheit leidet, ist. Um die Welt mit Wasser zu versorgen und die bereits bestehende Wasserknappheit in vielen Gegenden des Planeten zu bekämpfen, muss die Menschheit große Anstrengungen unternehmen. Auch Investoren kommen die Wachstumsaussichten im Wassersektor zugute.

Commerzbank und Deutsche Bank geben ein uneinheitliches Bild ab

Bei den Marktanteilen der Emittenten von strukturierten Wertpapieren wie Anlagezertifikaten und Hebelprodukten in Deutschland kam es Ende Juni 2019 im Quartalsvergleich zu einigen Positionsverschiebungen. Die DekaBank legte um 0,6 Prozentpunkte auf 20,5 Prozent zu und baute mit einem Gesamtanlagevolumen von 13,9 Mrd. Euro ihre Spitzenposition aus.

Express-Zertifikate und Index- / Partizipations-Papiere verbuchten überdurchschnittlich hohe Volumenzuwächse

Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ist zum Ende des ersten Halbjahres gestiegen. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich das Gesamtvolumen des deutschen Zertifikatemarkts im Juni 2019 auf 73,5 Mrd. Euro.

Short-Kandidat? Uber fährt tief in die roten Zahlen

Amerikas hipper Fahrdienst wächst deutlich langsamer als erwartet und verdient kein Geld.

Amazon: Ist der Höhenflug vorbei?

Die jüngsten Marktturbulenzen haben den Höhenflug der Amazon-Aktie gestoppt. Allerdings ist es selbst bei einer schnellen Beruhigung der Marktlage nicht sicher, dass das Papier gleich wieder durchstarten wird.

EUR/USD: Weitere Fed-Leitzinssenkungen in Sicht?

An den Devisenmärkten geht es drunter und drüber. Handelsstreit, Fed, EZB, Brexit, Konjunktur. Alles Faktoren, die die Entwicklung der wichtigsten Währungen der Welt beeinflussen. Wie geht es nun für den US-Dollar und den Euro weiter?

voestalpine: Jetzt sind ganz große Anstrengungen gefragt

Die voestalpine-Aktie musste am Mittwoch deutliche Kursverluste verkraften, nachdem sich beim österreichischen Technologiekonzern zuletzt die schwachen Marktbedingungen besonders stark negativ bemerkbar gemacht hatten.

Zalando strotzt vor Optimismus – kann die Aktie mitziehen?

Mit seinen jüngsten Geschäftsergebnissen und dem Ausblick hat Zalando am Markt für Begeisterung gesorgt. Allerdings könnten die allgemeine Börsenstimmung und mögliche Gewinnmitnahmen die Stimmung rund um den MDAX-Wert kurzfristig dämpfen.

Gegen die negativen Marktkräfte kommt die Commerzbank nicht an

Die Commerzbank-Aktie verlor am Mittwoch deutlich an Wert. Zwar konnte der MDAX-Konzern in einigen Bereichen Erfolge verbuchen, die allgemeinen Marktturbulenzen drücken jedoch auf die Stimmung.

Barrick Gold: Es ist nicht nur die Fed

Die US-Notenbank Fed hat es getan. Zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren hat sie die US-Leitzinsen gesenkt. Zur Freude der Goldmarkt-Bullen und Minenbetreiber wie Barrick Gold. Die lockere Geldpolitik der Notenbanken ist jedoch nicht das einzige, worüber sich Barrick Gold & Co freuen dürfen.
video

Talfahrt hält an: DAX unter 11.700 Punkten

Die Sorgen hinsichtlich neuer Strafzölle aus chinesische Güter setzen den Aktienmärkten weiter zu und DAX und Co geben deutlich ab. Auch für Apple waren dies schlechte Nachrichten! Berkshire Hathaway "plagen" hingegen andere Sorgen - wohin mit dem vielen Cash?

Borussia Dortmund: Supercup-Erfolg als Vorgeschmack auf die Meisterschaft

Dank des Supercup-Sieges gegen Bayern München verzeichnete die BVB-Aktie am Montag trotz eines sehr schwachen Gesamtmarktumfeldes Kurszuwächse. Es könnte für den SDAX-Wert so weitergehen.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram